Tag archive

Rucksack

SKAGEN: Minimalistisch, funktionell und wunderschön!

skagen_05

Wie gut uns skandinavisches Design gefällt und inspiriert, habe ich kürzlich schon hier über Helsinki geschrieben. Aber neben Finnland gehören zu Skandinavien vor allem auch Norwegen und Schweden – und, wenn man es nicht so eng sieht, auch Dänemark! Und genau aus diesem wunderschönen Land nördlich von Deutschland stammt ein Label, dessen Look es mir ganz schön angetan hat.

skagen_07

Skagen wurde 1989 in der gleichnamigen dänischen Küstenstadt gegründet und ist heute in mehr als 80 Ländern angesiedelt. Das Lifestyle-Label produziert Uhren, Schmuck und Lederaccessoires – und zwar alles genau nach meinem Geschmack! Schlicht, minimalistisch, qualitativ hochwertig und zweckmäßig, dabei aber nie langweilig oder zu einfach. Clean und elegant und gleichzeitig warm und mit Charakter, so beschreibt sich die Marke selbst, und ich habe nichts zu ergänzen.

Außer vielleicht, dass für Skagen ethisches und verantwortungsvolles Handeln zum Tagesgeschäft gehört: „Bevor wir eine Idee umsetzten, versuchen wir immer, einen anderen, umweltfreundlicheren Ansatz zu finden, und wir werden bei diesen Bemühungen so schnell nicht nachlassen.“ Wäre das nicht schön, wenn wir uns das alle fürs nächste Jahr auf die Fahnen schreiben würden?

skagen_03

skagen_01

skagen_06

Als kleiner Reminder an diesen Vorsatz könnte zum Beispiel ein Skagen-Produkt dienen, habe ich mir gedacht. Der minimalistische Rucksack Nostrup, den man ruckzuck auch in eine elegante Handtasche verwandeln kann und der Platz für mein 13“ Macbook bietet, ist jetzt mein täglicher Begleiter. Und auf Reisen erinnert mich jetzt jeden Morgen und jeden Abend Kulturbeutel Johannes an meinen neuen Vorsatz.

Die beiden eignen sich übrigens auch hervorragend als Weihnachtsgeschenke für Vielreisende und Businessmenschen, findet ihr nicht? Für meine Ehemann und Geschäftspartner Thies könnte ich mir zum Beispiel auch super die Atling Navigator Bag vorstellen… Pssst!

uberding Duracell Laserschwert-6

Mia Rucksack-9

Wanderlust mit Shepard Fairey

Lust auf Abendteuer? Lust auf das Ungewisse? Und irgendwie doch Geplante? Ich kreische hier ganz laut: JA! Und ich konnte mir das letzte Woche durch einen spontanen Kurztrip auch erfüllen. Einfach etwas erleben. Raus aus dem Büro und rein in die Welt. Einfach mal wieder ausbrechen. Nicht mal das Luxushotel muss es sein. Nur die Welt so wie sie ist. Ohne Koffer, ohne Make-Up und Designer Sonnenbrille. Das muss doch auch mal sein. Oder nicht? Rucksack auf den Rücken. Und auf in die Welt. Falls ihr meiner Meinung seid – aufgepasst!

Heute gibt es eine echte Rarität zu gewinnen, die euer liebstes Hab und Gut sicher verstaut und außerdem auch für längere Strecken komfortabel auf eurem Rücken abhängt. Die Rede ist von diesen Rucksack von Incase. Er stammt aus der Collabo Collection von Incase und dem Streetart Künstler Shepard Fairey, der euch sicher ein Begriff ist.

Um zu gewinnen solltet ihr mir verraten wohin ihr mit diesem Schmuckstück reisen würdet. Und weil ich das nicht einfach nur wissen will sondern eben auch sehen, will ich Beweise! Schickt mir also ganz easy per Mausklick eine Postkarte via SoWePrint mit dem Bild eures Lieblingsortes/ Traumreiseziels oder Abenteuerspielplatz. Ich ziehe in der Zeit schon mal die Highheels aus und die bequemen Laufschuhe an! Ich freue mich auf eure Postkarten bis zum 31. Mai. Incase Germany könnt ihr seit Neustem übrigens auch auf Facebook verfolgen!

 

Redaktionsanschrift an die ihr die Postkarten sendet:

markeding

Kriegsbergstraße 28

70174 Sttuttgart

Go to Top